Fachkonferenz zur Zusammenarbeit von Unternehmen und Wissenschaft

Wie kommt ein traditionsreiches, mittelstndisches Unternehmen durch eine Hochschulkooperation an innovative Lsungen und gut ausgebildete Fachkrfte? Welche Beispiele aus der Praxis sprechen dafr, solche Kooperationen einzugehen und wer sind die richtigen Ansprechpartner? Antworten gibt die 1. Fachkonferenz der Initiative Regionalmanagement Region Ingolstadt (IRMA) am 3. Mai 2017 an der Katholischen Universitt Eichsttt-Ingolstadt. Die Veranstaltung steht unter dem Titel Zusammenarbeit von Unternehmen und Wissenschaft und soll darstellen, welche einfachen Mglichkeiten es gibt, sich als Unternehmen fr die Zukunft fit zu machen.

Dr. Michael Holzner nahm fr iCONDU an der Veranstaltung teil.

Programm:

Web