Veranstaltungen

Veranstaltung grazer_symposium

6. Grazer Symposium Virtuelles Fahrzeug – “Interdisziplinäre Entwicklung von Straßen – und Schienenfahrzeugen”

Das Symposium hatte zur Zielsetzung, einen Austausch zwischen Industrie, anwendungsnaher Forschung und Wissenschaft zu ermöglichen und dabei den Stand aktueller und zukünftiger Anforderungen und Ansätze zu liefern. Vorträge, Diskussionen und eine begleitende Fachausstellung luden zu diesem Diskurs ein.

Dr. Michael Holzner ist Mitglied des Programmausschusses.

Veranstalter:

Web

Veranstaltung:

PDF

Veranstaltung REConf® 2013 – “Achieving Sustainable Requirements Engineering”

REConf® 2013 – “Achieving Sustainable Requirements Engineering”

Die REConf (Requirements Engineering Conference) ist die größte und etablierteste Konferenz im deutschsprachigen Raum, die das Thema Anforderungsmanagement zum Fokus hat. Seit mehr als 10 Jahren trifft sich auf der REConf das “Who is Who” des Requirements Engineering. Die wichtigsten Werkzeughersteller und Dienstleistungsanbieter im Anforderungsmanagementmarkt sind auf der REConf vertreten und präsentieren ihr Produkt-/Dienstleistungsportfolio.

Dr. Michael Holzner war Co-Autor des Vortrags: „Anforderungen in der Fahrzeugsicherheit wieder und weiter verwenden – Die Chancen moderner Web-Technik nutzen“.

Programm:

Web

Veranstaltung i-know

i-KNOW Internationale Fachtagung Wissensmanagement

Das Leitthema der internationalen Fachtagung i-KNOW 2012 lautete „Technologiegestütztes Wissensmanagement: Enabler für Innovation und nachhaltige Wettbewerbsvorteile“. Im Rahmen der 3-tägigen Best-Practice-Vortragsreihe berichteten Experten aus der Praxis zum Thema Umgang mit Wissen und Informationsvernetzung in der Produktentwicklung im Hinblick auf ihre Lösungsansätze und Erfahrungen.

Dr. Michael Holzner hielt die Keynote der Praxis-Session: „Wissensmanagement, Anforderungsmanagement und semantisches Suchen – die Basis für Systems Engineering“.

Veranstalter:

Web

Veranstaltung:

Web

virtual vehicle Logo

FuturePLM: Abschlussforum

Im Zuge des Forschungsprojekts FuturePLM der Area System Design & Optimisation des VIRTUAL VEHICLE werden zukünftige Anforderungen an Product Lifecyle Management im Zusammenhang mit der zentralen Rolle und Einbindung des Menschen untersucht. Seit Beginn des Projektes im Jahre 2009 hat man sich das Ziel gesteckt, in branchenübergreifenden Diskussionsforen, Herausforderungen, Ideen und Analogien zu betrachten und Impulse für die eigenen Unternehmen zu generieren. Die Abschlussveranstaltung dieses interdisziplinären Erfahrungsaustausches fand am Schlossberg Graz statt.

Dr. Michael Holzner hielt den Vortrag: „Die großen Irrtümer bei der PDM/PLM-Einführung“.

Veranstalter:

Web

Programm:

Web