3. Netzwerktreffen Systemdenken: „Der geborene Systemdenker?“

Das 3. Netzwerktreffen „Systemdenken“ findet am 20. und 21. September in Ingolstadt statt. Systemdenker aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Bildung widmen sich zwei Tage lang dem Thema “Der geborene Systemdenker” und diskutieren, ob Systemdenken eine angeborene und/oder erlernbare Kompetenz darstellt.

Die iCONDU GmbH ist Initiator des Netzwerks „Systemdenken“ und Ausrichter des 3. Netzwerktreffens.

Protokoll:

 Artikel